Kategorie: Zeitgeschehen

STUTTGART 21 – Gegner und Befürworter sind nahe beieinander

Am Samstag, den 23.Oktober trafen in Stuttgart erstmalig Pro “Stuttgart 21″- Demonstranten und “Stuttgart 21″- Gegner aufeinander. Beide Gruppen hatten sich klar gekennzeichnet. Die Gegner wollen “Oben Bleiben”. Die Stuttgart 21 Befürworter reagierten mit dem Button “Oben ohne”. Die Teilnehmer an der Kundgebung der Befürworter waren von der Anzahl her…

Selbständige kommen jetzt auch in den Genuss des Pfändungsschutzes – Das neue P- Konto kann Jedermann beantragen!

Nach bisheriger Rechtslage waren lediglich Arbeitseinkommen in pfändungsfreier Höhe und Sozialleistungen vor Pfändungen der Gläubiger geschützt. Hierbei musste der Schuldner bei einer Kontenpfändung jedoch häufig selbst in Aktion treten um diesen Schutz zu erhalten. Das neue P-Konto, dessen Einrichtung seit dem 1.7.2010 bei allen Banken von jedermann beantragt werden kann,…

Für Würth bleibt Künzelsau der stärkste Standort

Die Künzelsauer waren sich immer gewiss, dass die Firma Würth der Stadt und dem Landkreis nicht den Rücken kehren wird.  Stimme-online.de berichtete über Falschmeldungen in großen Tageszeitungen: http://www.stimme.de/hohenlohe/wirtschaft/art17654,1956061 So falsch sind diese Meldungen nun nicht, zumal deutlich wird, dass der Würth Konzern zwar seinen Standort in Künzelsau ausbaut, jedoch für…

Das Kinderfest ließ keine Wünsche offen

Albert Berner schenkte den Kindern der Stadt einen unvergesslichen Event zu seinem 75ten Geburtstag.   Die Mitarbeiter der Firmen Berner und BTI betreuten, unterstützt von der lokalen Feuerwehr, alle spiel- und abenteuerinteressierten Kinder mit großer Hingabe.  Insbesondere bei der Bewegung der drei bemannten Gummikugeln kamen die Feuerwehrleute ins Schwitzen und die…

Flohmarkt voller Erfolg

Der von der Werbegemeinschaft Künzelsau organisierte Flohmarkt war ein voller Erfolg. Die Marktstände, die die Kinder und Eltern aufgebaut hatten zogen sich durch den ganzen unteren Stadtbereich.  Trotz des feuchten Wetters am Nachmittag erfreute sich der Markt eines großen Besucherandrangs. Man kam sich fast schon wie im Pariser Künstlerviertel Montmartre…

Warum ist die 2.Fahrspur der B19 gesperrt ?

Seit geraumer Zeit ist die 2.Fahrspur künzelsauauswärts gesperrt und keiner weiß warum. Denn die eigenlichen Bauarbeiten spielen sich bekanntlich in der Kurve beim “Scherers Rank” ab. Dennoch ist die 2.Fahrspur schon ab dem Künzelsauer Ortsschild blockiert.    In dieser Woche führte die zusätzliche Ampelschaltung am Ort der Straßenbauarbeiten sogar zu…

Fraktion für Künzelsau

Die Fraktion für Künzelsau erscheint als neues nunmehr drittes Licht am Künzelsauer Himmel für unabhängige Gruppierungen im Gemeinderat. Die Fraktionenlandschaft wird somit etwas bunter, denn die Ziele der neuen Gruppierung gleichen nicht der “alten” UBK. Auf der rudimentär vorhandenen UBK-Site sind die Ziele noch wie folgt zu finden: Kommunale Ziele:…

Bürgermeister Neumann tritt bald sein Amt an

Die Künzelsauer Bürgermeisterwahl ist vorbei und die Kandidaten fast schon wieder vergessen. Stefan Neumann fiebert dem baldigen Amtsantritt entgegen und wirbt auf seiner Homepage immer noch für sich: http://www.kandidat-neumann.de/ (Nachtrag : Die Page war kurz nach Artikelveröffentlichnung abgeschaltet, PK) Das zeugt von Enthusiasmus! Er ist bereit in den Kampf zu ziehen.…

Künzelsau – Fußballstadt

Am 27.Juni 2010 zieht Künzelsau ins Viertelfinale des Weltmeisterschaftsturieres ein und ganz Künzelsau steht Kopf. Aus den Publicviewingstationen “Oxn”, “ehem.Schlecker in PEKA”, “Emma´s”, “Krone Nagelsberg” uvm. strömten Hunderte von Fans in die Stadt und feiern ihre Mannschaft. Die Stadt glich einem Fahnenmeer, welches man zuvor in der Innenstadt kaum gesehen…

« Vorherige Seite