Kategorie: Veranstalungshinweise

Ganerben welcome back…

Der Freundeskreis des Ganerben-Gymnasiums lädt am Dienstag, 28. Dezember 2010 zusammen mit dem Kokolores-Team zum Ehemaligentreff ins Kokolores ein. Ab 16.00 Uhr: Kaffee&Kuchen Ab 19.30 Uhr: Snacks Ab 21.00 Uhr: DJ & Bier, und Feierei wie zur Abiturzeit. Es dürfen auch Nichtganerben kommen.

Weihnachtskonzert am 26.12. mit Indie-Rock

Zum traditionellen Weihnachtskonzert hat der Jugend und Kulturverein Kokolores e.V.  in diesem Jahr eingeladen: VELOJET! Eingängige Gitarrenriffs, harmonischer Gesang – zwischen Indie und Pop schlagen die Debüt-Songs des Quartetts vor allem beim alternativen Jugendradiosender FM4 und dem österreichischen Musikfernsehsender gotv ein. Doch auch hierzulande gewinnt man Anhänger, dafür sorgen Auftritte bei einschlägig…

Hardcore im Kokolores!

Das ist mitnichten eine Veranstaltung bei welcher sich Jugendliche etwa Erwachsenenfilme anschauen – nein, an diesem Freitag, den 10.Dezember, gibt es im Haus des Jugendkulturvereins Kokolores was auf die Ohren. Es findet ein Bandfestival statt. Hardcore ist die wesentliche Musikrichtung, die dort zu hören ist. Hardcore ist dabei eine, für…

Original-US-Freightliner Truck kommt am 4. – 5. Dezember nach Künzelsau

Pressemitteilung der  Knorr-Service-KG, Wickenweg 3, 74653 Künzelsau:  Zum diesjährigen Weihnachtsmarkt in Künzelsau wird es ein besonderes Highlight geben. Ein Original US-Truck, ähnlich dem beleuchteten Cola-Werbetruck,  wird voll beleuchtet und und weihnachtlich geschmückt in der oberen Stadt  an beiden Markttagen zu sehen sein. Dies dürfte besonders bei Dunkelheit ein beeindruckendes Erlebnis für…

Der Weihnachtsmarkt lädt ein – Es geht heiß her!

Am 4. und 5. Dezember findet der diesjährige Weihnachtsmarkt in Künzelsau statt. Bürgermeister Neumann eröffnet den Markt am Samstag, den 4.Dezember um 11 Uhr am alten Rathaus. Der Markt steht ganz im Zeichen des Feuers und der Illuminaton. Schon jetzt ist zur gewohnten Weihnachtsbeleuchtung der Stadt ein mit Leuchtkugeln ausgestatteter oberer…

« Vorherige Seite