Kategorie: Freizeit und Kultur

Künzelsau geht neue Wege in der Kinder- und Jugendarbeit

Das Albert-Schweitzer-Kinderdorf begleitet Weiterentwicklung des Gesamtkonzeptes für die Kinder- und Jugendarbeit in Künzelsau / Arbeitskreis “Jugend und Soziales” in Planung Gute kontinuierliche Jugendarbeit benötigt eine kompetente fachliche Begleitung. Diese holt sich die Stadtverwaltung Künzelsau vom Albert-Schweitzer-Kinderdorf e.V. in Waldenburg – nicht nur für die Besetzung der zur Zeit vakanten Jugendhausleiterstelle.…

Künzelsau hat viel zu bieten

Kunst und Kultur in Künzelsau / Veranstaltungen in den Sonnenmonaten: Open Air im Schlosspark, Theater im Freibad und mehr Künzelsau reiht Höhepunkt an Höhepunkt “Künzelsau ist eine Stadt die viel zu bieten hat”, begrüßte Bürgermeister Stefan Neumann Veranstalter und Pressevertreter in Künzelsau. Die Stadtverwaltung Künzelsau hatte in den Ratssaal des…

Schauspielkunst im Kocherfreibad

„Geschichten aus dem Wiener Wald“ nehmen Gestalt an Der im November 2010 von Amateurschauspielern mit langjähriger Erfahrung gegründete Theaterverein „Theater im Fluss Künzelsau e.V.” bereitet sich mit Begeisterung auf die Premiere des geplanten Stückes am Freitag, 10. Juni 2011 vor. Nina Weitzner, die für das Bühnenbild und die Kostüme zuständig…

Zusatzkonzert mit Irie Révoltés

Innerhalb weniger Tage war das Konzert der Heidelberger Band Irie Révoltés in Künzelsau ausverkauft: Die Jungs und Mädels des Künzelsauer Jugendkulturvereins Kokolores, die mit hohem Anspruch und jeder Menge Tatendrang musikalische Highlights nach Hohenlohe holen, freuen sich: „Wir haben bislang beinahe ausschließlich über die Social-Media-Kanäle auf das Konzert aufmerksam gemacht…

Badische Landesbühne zu Gast in Künzelsau

Molières „Tartuffe“ Die Badische Landesbühne Bruchsal zeigt am Freitag, den 8. April 2011 um 19.30 Uhr in der Künzelsauer Stadthalle die Komödie „Tartuffe“ von Molière, die als das bekannteste Werk des Dramatikers gilt. Premiere hat das Stück nur einen Tag zuvor in Bruchsal. Bereits um 18.45 Uhr findet eine kostenlose…

GRACHMUSIKOFF – TOO OLD TO DIE YOUNG!

Am 1. April kommen “Grachmusikoff” ins RATZ FATZ (die Krone) nach Künzelsau-Nagelsberg. WIKIPEDIA erklärt zur Entstehung der Band: “Grachmusikoff ist eine oberschwäbische Rockband, die im Sommer 1978 während einer Demonstration gegen die Jugendhausschließung in Bad Schussenried entstanden ist. Erstes Lied war D’ Marie hoggd dussa ond bläred (Die Marie sitzt…

Lehrerkonzert in der Jugendmusikschule

Musikalische Leckerbissen in der Stadthalle   Jedes Jahr geben die Lehrer der städtischen Jugendmusikschule Künzelsau ein Konzert in der Stadthalle. Das diesjährige Konzert am Freitag, dem 25. März 2011 ab 19.30 Uhr steht unter dem Motto “Musikalische Leckerbissen”. Es werden Werke verschiedener Epochen und Stilrichtungen von Komponisten wie Telemann, Grieg,…

Kindertheater in Künzelsau

Kampf gegen die 3 N:  Das Nashorn Norbert Nackendick                                                                Wie wird man einen Tyrannen los? Diese Frage beschäftigt die Tiere im Theaterstück „Das Nashorn Norbert Nackendick“ am Mittwoch,   den 2. Februar 2011 in der Künzelsauer Stadthalle.  Das Landestheater  Tübingen spielt das Stück für Kinder ab 6 Jahren um 14.30…

Rock`n Roll und Pop am 29.1. im KOKOLORES

Gleich zwei Bands: The Baby Universal und die Band “Quarter hat das Jugendkulturzentrum für diesen Abend engagiert. THR BABY UNIVERSAL: Unverfälschter Rock’n’Roll voller Energie und Poesie: Die Rock Newcomer der VW Sound Foundation 2010 zelebrieren eine Gratwan­derung zwischen den Bad Seeds, Doors, INXS und Tin Machine, gehen auf einem musi­ka­li­schen…

“Härtere” Töne am 22.1. im Kokolores

  Plakat der Vortagsveranstaltung im Club Alpha in SHA Gute Musik unter die Leute bringen und die Hohenloher (Band-) Szene zu unterstützen/aufbauen habe sich Braindead Productions zur Aufgabe gemacht. Braindead Productions ist der neue Veranstalter im Jugendclub Fiasko in Öhringen und dem Club Alpha in Schwäbisch Hall (teilweise auch Kokolores…

« Vorherige SeiteNächste Seite »