Home » Gemeinderat & Co. » Ortskernsanierung in Künzelsau-Gaisbach Präsentation des Siegerentwurfs

Ortskernsanierung in Künzelsau-Gaisbach Präsentation des Siegerentwurfs

Vier Planungsbüros haben ihre Entwurfsideen zur Neugestaltung des Gaisbacher
Ortskerns vorgestellt. Die Mehrfachbeauftragung zur “Neuen Ortsmitte Gaisbach”
ist abgeschlossen. Jetzt soll der Künzelsauer Gemeinderat der Umsetzung des
Siegerentwurfs zustimmen.
Bei der Vorstellung der Entwürfe in der Beurteilungskommission hat die Planung
des Büros Knorr & Thiele Architekten die Fachpreisrichter sowie die Mitglieder
des Gemeinderates und des Ortschaftsrates Gaisbach am meisten überzeugt, weshalb
das Architekturbüro als Sieger aus der Mehrfachbeauftragung hervorging.

Nachdem die Ergebnisse der Mehrfachbeauftragung am 6. Februar 2012 im Rathaus
Künzelsau vorgestellt und anschließend zwei Wochen öffentlich ausgestellt
wurden, wird nun im Gemeinderat darüber entschieden, ob der Entwurf von Knorr &
Thiele im Rahmen der Sanierung schrittweise umgesetzt werden soll. Der
Sachverhalt wird in der öffentlichen Sitzung des Gemeinderates behandelt, die am
27. März 2012 ab 18 Uhr im großen Sitzungsaal des Rathauses Künzelsau
stattfindet.

Außerdem werden alle Entwürfe der vier Planungsbüros bei einer
Bürgerveranstaltung in der Mehrzweckhalle in Gaisbach nochmals öffentlich
ausgestellt. Martin Knorr wird im Rahmen der Veranstaltung den Siegerentwurf der
Knorr & Thiele Architekten persönlich vorstellen und für Fragen zur Verfügung
stehen. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen am 3. April 2012 um
18 Uhr an der Bürgerveranstaltung teilzunehmen.
23.03.2012/Sm