Home » Handel und Gewerbe, Veranstalungshinweise » Adventsprogramm der Werbegemeinschaft Künzelsau

Adventsprogramm der Werbegemeinschaft Künzelsau

Die Tage werden kürzer, die Sonne lässt sich immer seltener sehen, oft wird es gar nicht richtig hell.

Eine Zeit, in der die Menschen Lichter brauchen. Gemütliche Stunden bei Kerzenschein und selbstgebackene Plätzchen, der Duft von Tannenzweigen und das Glitzern von Christbaumkugeln stimmen uns auf das Weihnachtsfest ein. Auch die Veranstaltungen der Werbegemeinschaft Künzelsau wollen dazu beitragen, diese Zeit der Dunkelheit und des Wartens zu verkürzen.

Bereits zum 1. Advent beginnt das Künzelsauer Weihnachtsgewinnspiel. Wie im vergangenen Jahr werden Stempelkarten in den Mitgliedsgeschäften der Werbegemeinschaft verteilt. Sobald alle Stempelfelder ausgefüllt sind, kann die Karte an der Verlosung von einem Vespa-Roller und Einkaufsgutscheinen im Wert von über 5.000,- € teilnehmen.

Am 2. Adventswochenende, vom 2.12. bis 4.12. 2011 findet der Künzelsauer Weihnachtsmarkt statt. Dieser startet in diesem Jahr bereits am Freitag Abend. Im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung werden die von vielen hundert Kindern phantasievoll gestalteten Christbäume in der oberen Haupstraße mit Liedern des Chores Anne-Sophie vorgestellt. Sowohl an diesem Abend, als auch am Samstag Abend bleiben die Ladengeschäfte bis 21.00 Uhr geöffnet. Eine gute Gelegenheit den vorweihnachtlichen Einkaufsbummel in die Abendstunden auzudehnen und bei einem Glühwein abzurunden.

Der 3. Advent steht im Zeichen der XXL- Weihnachtsmänner. Bereits im Laufe des Samstages, dem 10.12.2011 wird der Nikolaus auf Künzelsaus Hauptstraße Teilnahmescheine verteilen. Gegen 17.00 Uhr beginnt die Verlosung von 24 Exemplaren der 1000g schweren Schokoladen-Männer. Gewinnen kann aber nur, wer bei der Verlosung vor Ort ist.

In der Woche nach dem 4. Advent, wenn also die letzten Besorgungen vor dem Fest zu erledigen sind, hat die Werbegemeinschaft einen Kutschentransfer zwischen dem Wertwiesenparkplatz und der Hauptstraße organisiert. Der Nikolaus höchstpersönlich fährt die Kunden in die Stadt und bringt sie, samt den Einkäufen zu ihrem Auto zurück.
Während des gesamten Advetszeit musizieren immer wieder Gruppen der Jugendmusikschule Künzelsau in unterschiedlichen Besetzungen in den Mitgliedsgeschäften. Lassen Sie sich einfach überraschen. Jeden Abend gegen 17 Uhr wird das Adventstürchen am Alten Rathaus in einer kleinen Feier mit Musik eröffnet.
Die Werbegemeinschaft Künzelsau wünscht allen Kundinnen und Kunden eine gute Vorbereitung auf das Weinachtsfest.