Home » Jugend und Freizeit, Kunst und Kultur, Veranstalungshinweise » Ausstellung ab 9.Juni im Rathaus

Ausstellung ab 9.Juni im Rathaus

Zehn Schulen der Klassen 1 bis 4 aus Künzelsau und Umgebung nahmen an einem Malwettbewerb im Rahmen des Gustav-Adolf-Fests unter dem Motto „Glauben auf weitem Raum“ teil. Die eingereichten Bilder – im Rahmen des evangelischen Religionsunterrichts angefertigt – wurden von einer Jury gesichtet und bewertet. Sie werden nun in einer Ausstellung im Foyer des Rathauses in Künzelsau der Öffentlichkeit präsentiert. Die Ausstellung wird am Donnerstag, dem 9. Juni 2011 um 17.30 Uhr im Foyer des Rathauses von Bürgermeister Stefan Neumann eröffnet und von der Jugendmusikschule Künzelsau festlich umrahmt.

Bis zum 3. Juli 2011 kann man die Ausstellung im Rathaus besuchen; Montag bis Freitag von 8.30 bis 18.30 Uhr und samstags von 10.00 bis 14.00 Uhr. Im Rahmen des Gustav-Adolf-Festes werden die Preise am Freitag, dem 1. Juli 2011 um 15.00 Uhr den Gewinnern überreicht.

Die Inspiration zur Erstellung der Bilder erhielten die Kinder durch das Befassen mit einem Kinder-/Jugendprojekt in der Diaspora. Diese Projekte gewähren Einblicke in die Lebensumstände von Kindern in Minderheitssituationen und den Einsatz für diese Kinder z.B. im Casa Aberta (Haus der offenen Tür) in Fortaleza, Brasilien oder dem Freizeitzentrum El Tabito und dem Freizeit- und Begegnungszentrum für Kinder und Jugendliche in Puerto Fonck, Chile.