Home » Gemeinderat & Co., Veranstalungshinweise » Bürgerversammlung am Aschermittwoch

Bürgerversammlung am Aschermittwoch

 

Bürgermeister Neumann spricht über aktuelle Projekte

Am Aschermittwoch findet seit 1993 eine Bürgerversammlung in Künzelsau statt. Das wird auch so bleiben. Bürgermeister Stefan Neumann setzt die Tradition fort und lädt am 9. März 2011 zu seiner ersten Bürgerversammlung ein. Er will den Blick nach vorne richten und informieren, was die Stadtverwaltung im laufenden Jahr beschäftigt. Dabei wird er auch kurz auf die finanzielle Situation eingehen: „Künzelsau ist gut aufgestellt. In der Bürgerversammlung zeigen wir die Investitionsschwerpunkte 2011 auf.“ Die Bürgerversammlung beginnt um 20 Uhr. Bereits ab 19 Uhr ist die Stadthalle geöffnet und die Stadtkapelle Künzelsau tritt bis 20 Uhr unter der Leitung von Florian Schellhaas auf. Mitarbeiter der Stadt-verwaltung präsentieren ebenfalls ab 19 Uhr Pläne für Neubaugebiete in Teilorten sowie die Nordanbindung von Gaisbach an die Umgehung B 19 und mehr.