Home » Aus dem Landkreis, Aus der Innenstadt, Vereinsleben » KÜNZELSAUER RUNDSCHAU durchbricht 10000 Klick – Grenze !

KÜNZELSAUER RUNDSCHAU durchbricht 10000 Klick – Grenze !

KÜNZELSAU – In eigener Sache:

DIe KÜNZELSAUER RUNDSCHAU hat die 10 000 Klick- Grenze durchbrochen. Seit Projektstart im Oktober 2010 wurden die Seiten der Künzelsauer Rundschau über 10 000 mal angesehen. Die durchschnittliche tägliche Besucherzahl stieg von 12 aus 43 an. Dies ist ein verdienter Erfolg, nachdem die Rundschau zuverlässige,  objektive und unabhängige Information bietet. Sollten auf der Plattform manche Sachbereiche, Menschen oder Vereinigungen zu kurz kommen. So liegt dies einfach daran, dass die Betroffenen nicht an dieser Plattform teilnehmen oder keine aktuellen Informationen übermitteln.

Die Basis für eine Nachrichtenplattform für Künzelsau ist in recht ordentlicher Weise geschaffen. Der Zug fährt – und nahezu jedermann/jedefrau kann auf ihn aufspringen. Von vielen Seiten wurden Artikel angekündigt, jedoch noch nicht hereingereicht oder selbst verfasst. Der Autor dieses Arktikels ist jedenfalls darin bestärkt worden, den Zug am Fahren zu halten. Er ist zuversichtlich, dass er in der Zukunft von verschiedenen Lokomotiven gezogen wird.

Im Januar wurde im Übrigen die Seiten der KR um eine Zitatfunktion und eine Wetterdatenanzeige ergänzt, sodass ein Verweilen auf den Seiten der KR attraktiver wird. Des Weiteren startet das Projekt “Digitalfotografie Hohenlohe” auf der Domain: www.fotogalerie-hohenlohe.de . Jeder/e mit einem Fotofundus aus Hohenlohe ist aufgerufen dort mitzumachen. Mit einem eigenen Account ist es möglich, dass Jedermann/frau selbsttätig seine/ihre Aufnahmen auf dieser Plattform präsentieren kann.