Home » Handel und Gewerbe, Leserbriefe an andere Zeitungen, Zeitgeschehen » Für Würth bleibt Künzelsau der stärkste Standort

Für Würth bleibt Künzelsau der stärkste Standort

Der Würth-Konzern fliegt nicht ganz davon

Die Künzelsauer waren sich immer gewiss, dass die Firma Würth der Stadt und dem Landkreis nicht den Rücken kehren wird.

 Stimme-online.de berichtete über Falschmeldungen in großen Tageszeitungen:

http://www.stimme.de/hohenlohe/wirtschaft/art17654,1956061

So falsch sind diese Meldungen nun nicht, zumal deutlich wird, dass der Würth Konzern zwar seinen Standort in Künzelsau ausbaut, jedoch für die übrige Republik keine größeren Investitionen geplant sind. Die Unternehmenspolitik des Konzerns ist nach der Steueraffäre nahvollziehbar- eine solche Konzernzentrale in der Schweiz würde sich sogar fast jeder Kleinunternehmer hier zu Lande wünschen.